Bewerbung für den ASAR

  • Dr.

    Bob Trouble

    Homeland Securitystr.13

    1879 Kavala




    Rettungsdienst des Staates Altis

    Personalverwaltung

    Ringstraße 5

    1879 Kavala


    RP:


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    In diesem Schreiben würde ich mich gerne bei ihnen als Notarzt für den ASAR Bewerben. Durch ihre Stellenanzeige im Kavala Tagblatt viel es mir sehr leichte diese Stelle zu finden denn ich suchen schon seit längerem nach einem anständigen Arbeitsplatz in meiner Nähe, da ich erst vor knapp einem Monat mit meiner Frau und meinen zwei Kindern auf die Insel gezogen bin. Bevor ich hierher kam wohnte ich mit meiner Familie auf der Insel Holdau, dort gab es auch schon früher immer wieder Rebellionen gegen den Staat. Vor knapp 5 Monaten jedoch begann sich die Lage ernsthaft zu verschlechtern und es würden immer häufiger Anschläge auf Öffentliche Gebäude etc. verübt. Als dann noch ein alter Bekannter von mir (welchen ich aus dem Studium kannte) bei einem Anschlag auf ein Krankehaus verstarb beschlossen wir so schnell wie möglich von dieser Insel wegzukommen, denn wir fürchteten um unser eigenes Leben. Desweiteren habe ich meinen Doktortitel in der Fachchirurgie gemacht und habe diesen mittlerweile schon seit knapp 3 Jahren abgeschlossen (sogar mit einer besseren Note als gedacht).


    Lebenslauf :

    Gebursort : Hofgrün - Holdau

    Geburstag ; 30.06.1984


    Bildungsweg:

    1992-1995 Grundschule Hofgrün

    1995 - 2003 Gymnasiums Bunthof

    2003 -2006: Duals Studium beim Bundeswehr

    2008- 2019 Krankenhaus auf Heimatinsel Holdau

    Falls Fragen sind stehe ich nartürlich zu ihrer Verfügung und gerne würde ich Ihnen meine Motivation ausführlich im Vorstellungsgespräch erläutern. Ich würde mich über eine schnelle Rückmeldung sehr freuen.


    Mit freundlichen Grüßen Dr.Trouble


    RL:


    Name: Niklas

    Alter: 18

    Hobbys: Rettungsanitäter beim DRK


    Ich habe Momentan knapp 700h Arma welche ich zum großen Teil mit Roleplay verbracht habe. Bisher habe ich jedoch nur als Polizist auf Amerikanischen Servern fungiert und würde daher auch gerne mal etwas Zeit auf Deutschen Servern verbingen.

    Ich denke das ich durch meiner Erfahrung beim Rettungsdienst einiges für den Server und auch für anderes Personal welches mit Medikamenten/ Vorgehesweisen nicht so sehr vertraut ist tun kann :).