Regelanpassung Hausdurchsuchung

  • Servus,

    wegen der Angespannten Lage durch eine Häuserdurchsuchung hätte ich eine Regeländerung vorzuschlagen.


    Hausdurchsuchung

    Polizeiregel Erweiterung

    1. Eine Hausdurchsuchung darf erst ab 5 Beamten durchgeführt werden.
    2. Der Hausbesitzer muss vor der Türöffnung kontaktiert werden.
    3. Ihm muss eine Reaktionszeit von 10 Minuten gegeben werden.
    4. Sollte der Besitzer sich nicht Melden darf die Tür aufgebrochen werden.
    5. Illegale Gegenstände müssen per LKW in ein HQ abtransportiert und dort beschlagnahmt werden.



    Allgemeines Regelwerk

    1. Eine Hausdurchsuchung ist keine Schussankündigung
    2. Mindest RP muss geführt werden.


    Den Cops wird ein Grundstein für RP gelegt und eine Möglichkeit gegeben ihre Taktiken und Strategien zu verbessern. Die Zivilisten wird die Möglichkeit gegeben ihre Waren durch RP zu retten oder eine Ausrede zu finden.


    Vielen Dank fürs Durchlesen.

    bei fragen bei Soul Thompson melden.

  • Bin ich voll für!


    Ich finde nur statt 5 Cops sollten es 3 Cops sein. Ich meine Tankstellen sind ab 3 Cops, warum nicht auch bei Häusern?


    Ich finde wenn eine Hausrazzia angekündigt wird, hat die Gegenpartei genug Zeit die Häuser im Zweifelsfall zu räumen (zumindest bei 10min Zeit). Ist ja auch nicht das Maß der Dinge. Sonst macht es für die Cops keinen Sinn halt


    Vllt kann man sich zusammensetzen und darüber reden wie man das für beide Seiten umsetzen kann? :)


    MfG

    Erkan Alles | Der Jan

    Mit freundlichen Grüßen

    Der Jan




    Wenn mir langweilig ist, schleich ich mich auf die Intensivstation, und leg Koma-Patienten heimlich ein angebissenes KitKat in die Hand.

  • Moin,


    also die Problematik hier dran ist das man immer eine Mitte finden muss und nicht zu extrem gegen sowie nicht zu extrem für die Cops spielen darf.

    Bobby K und ich haben etwas geredet und sind auf diesen Entschluss gekommen, was ist eure Meinung?


    • Einbruch / Hausdurchsuchung ist erst ab 4 Cops möglich
    • Die Zeit eine Tür aufzubrechen wird auf 8 Minuten erhöht
    • Einbruch / Hausdurchsuchung ist kein offenes Kampfgefecht

    Das gilt für beide Fraktionen, Ziv sowie Polizei (Hiervon nicht betroffen ist der ASAR , sie dürfen Häuser nur Clustern).


    Kurz als Begründung:

    Alarmanlagen sowie Häuser Raids basieren auf Cops, es ist verdammt komisch wenn auf einmal 2 Cops dein komplettes Haus auseinander nehmen.

    Wir wollen weder das dies so "lau" wie ein Tankstellen-raub noch so "brisant" wie ein Großevent gehandhabt wird, deswegen die Mitte wo man realistisch sagen kann das neben Streife auf die neue Situation umgesattelt wird.

    ----

    Zusagen das ein Raid oder Einbruch angekündigt werden muss ist für beide seiten schlecht und wirkt wie ein HQRaid was es ja nicht ist.

    In beiden fällen wollen wir etwas uns an dem RL beispiel orientieren, es gibt keine Vorwarnung bei beiden fällen bis auf ggf. eine Alarmanlage.

    Um trotzdem die Problematik das man beim Farmen die nachricht bekommt, hektisch umsattelt nur um zu merken das alles schon vorbei ist zu beseitigen setzten wir die Zeit nochmals hoch wodurch man nur durch eine Tür (Wir wollen niemanden zwingen die Kiste in raum XXX legen zu müssen) schon genügend Zeit geben müsste um dort noch rechtzeitig einzutreffen.

    ----

    Ja gut das nicht will das sofort ein KG hat und ohne mögliches RP die Situation eskalieren lässt muss man auf einen RP Server nicht erklären?


    Meinungen?

  • Also so gemeint das auch Ziv's andere Ziv's erst ab 4 Cops raiden können?

    Yes

  • Ich finde die Idee mit den 4 Cop ganz gut, aber dann müssen auch mehr Cops dafür online sein, weil derzeit das Aufkommen der Cops jetzt nicht dauerhaft besrändig ist und somit die Aktionen zwischen den Zivillisten/Gangs eingeschränkt wird.

    Man hat ja sonst kaum eine Möglichkeit, außer dem "Callen" der anderen wenn keine Cops da sind.

    Ich will hier nicht sagen, das das RP nicht im vordergrund steht, welches natürlich immer den Vordergrund hat, aber es gehört auch zu den Gangrivalitäten sich mal auf den Kopf zu hauen.

    Klar ist es halt doof wenn jemand in ein Haus einbricht, aber die dazugehörige Recherche dauert auch seine Zeit und es kommt ja auch genug vor das sich die Gangs untereinander einen reinwürgen, indem sie die Ware verkaufen was andere grad Farmen, klingt zuerst wie "abfuck" aber ist halt Altis Life und um sich jetzt zu revanchieren muss man jerzt auf Cops warten.

    Wenn regelmäßig genug Cops da sind ist das was ich gesagt habe komplett hinfällig.

    Es sind ja Cops da, aber man sieht immer die gleichen und auch wenn es nicht jeder hören möchte, es sind nicht viele.


    Wenn ich falsch liege bitte berichtigt mich!

    So seh ich es in diesem Moment


    Grüße gehen raus :*

  • Ich stimme euch dabei zu,

    die Idee mit dem Hausbesitzer informieren ist für die Polizei der RP einstieg.

    Die Polizei darf deine Wohnung auch nicht ohne Durchsuchungsbeschluss durchsuchen, außer es liegt ein eindeutiger Grund (z.B. gefahr im Vollzug, Drogen- oder Waffenbesitz ) vor. Diese können durch Videobeweis (Polizei verfolgt Verdächtigen von *hier bitte gewünschte Illegale Handlung einfügen* zu seinem Haus und beobachtet wie er einlagert) begründet werden.

    Der Hausbesitzer kann somit mit den Beamten kooperieren ( Schlüssel aushändigen, Aufsperren) was sich vielleicht Strafmildernd auswirkt.

    Da bei einer Hausdurchsuchung der Polizei eine RP Situation geöffnet wird, darf die Gegenpartei nicht sofort das Feuer eröffnen und muss das MindestRP einhalten.