Rebellenlizenz

  • Unsere illegalen Waffenlizenzen sind in 4 Stufen eingeteilt:


    1. Kleinkriminellenlizenz
      Diese gibt euch Zugang zu Maschinenpistolen des Typs Vermin, AKS-74U, Sting und ADR, sowie den leichten Sturmgewehren des Typs Mk20 und TRG.
    2. Rebellenlizenz
      Dies ist die erste große illegale Waffenlizenz. Hiermit lassen sich Sturmgewehre fast jeden Typs erwerben, sowie Präzisionsgewehre wie der Rahim oder der CMR-76.
    3. Schwarzmarktlizenz
      Diese Lizenz erlaubt zusätzlich den Erwerb von allen Varianten von Sturmgewehren, welche existieren.
    4. Militärhandellizenz
      Dies bildet die letzte, und somit teuerste Lizenz von allen. Hiermit lassen sich leichte Maschinengewehre wie der Mk200, sowie Scharfschützengewehre wie der SPAR-17, Mk-I oder ähnlichem erwerben.




    Um eine Stufe zu kaufen, so muss die vorherige im Besitz sein. So ist der direkte Kauf einer Militärhandelslizenz unmöglich.

    Die Preise sind wie folgt:


    LizenznameLizenzpreis
    Kleinkriminellenlizenz250 000€
    Rebellenlizenz750 000€
    Schwarzmarktlizenz1 250 000€
    Militärhandellizenz2 000 000€
  • Bobby K

    Hat das Label Wiki hinzugefügt