Tuning

  • Unser Tuning-System funktioniert über verschiedene Bauteile. In einem Fahrzeug könnt Ihr eure Federung, die Bremsen, das Getriebe oder den Motor upgraden. Die Federung macht euer Fahrwerk härter und sorgt für deutlich mehr Kurvenstabilität und verringert die Seitenneigung, die Bremsen verbessern die Bremskraft, die Anpassung des Getriebes sorgt für eine erhöhte maximale Geschwindigkeit, während der Motor für eine starke Beschleunigung sorgt.

    Hier gibt es 5 Stufen. Jede muss nacheinander eingebaut werden, so muss in ein Auto mit einem Tier 3 Motor ein Tier 4 Motor rein, bevor man einen Tier 5 Motor einbauen kann.

    So hat man durchgehend etwas von seinem Tuning, ohne ewig auf nur ein einziges Tier zu sparen.



    Achtet aber definitiv auf die Legalität! Die Polizei kann Fahrzeuge beschlagnahmen und illegales Tuning entfernen. Falls Ihr das Ganze eingetragen bekommen wollt, so wendet euch an die nächste TÜV-Stelle, in der Ihr die Medics von der Legalität von Eurem 300 km/h schnellen Offroader überzeugen müsst. Wenn Ihr es aber schafft, so winkt die TÜV-Plakette mit entsprechender Legalität. Bedenkt jedoch, das der Rettungsdienst nicht für alles einen TÜV vergeben darf. Beispielweise wird ein End-Game LKW, komplett mit 4er-Tuning, keinen TÜV erhalten, in egal welchen Fällen. Zur Beratung könnt Ihr euch gerne jederzeit an den Rettungsdienst wenden.



    Die Bauteile bekommt Ihr vom Schrottplatz. Hier könnt ihr mit Handschuhen (denkt an die Sicherheit meine Kinder), die Ihr bei der Tankstelle kaufen könnt, auf dem Schrottplatz nach Teilen suchen. Benutzt also eure Handschuhe, kramt im Schrottplatz rum, und mit etwas Glück findet sich auch was feines.



    Habt ihr mindestens 5 Bauteile einer Sorte (z.B.: 5 Tier 2, 5 Tier 3 usw.) zusammen, so könnt Ihr am Tuningmarkt eures Vertrauens in Kavala diese zu einem Fahrwerk oder Bremsen des jeweiligen Tiers zusammenbauen. Alternativ könnt Ihr aus den 5 Bauteilen eins der nächst höheren Stufe anfertigen. Um einen Motor herzustellen benötigt Ihr 8, für ein Getriebe 10 Bauteile.



    Im “Tuning Update - Part 2”, welches noch in Entwicklung ist, werdet ihr weitere neue Features kennen lernen!
    Hier werdet Ihr mit Fahrzeugfolierungen, welche Eurer bestehenden Lackierung den Feinschliff geben wird, neuen Lackierungen und mehr Spaß haben können.

  • Bobby K

    Hat das Label Wiki hinzugefügt