Bewerbung zum Polizisten bei der Altis Staatspolizei

Status

Nächstes Update
50%
Test
50%
Only Zivs (Zum Dienst antreten)
50%
Erweitertes Housing
50%
Kauf / Verkauf Menü (Virtuell) Überarbeitung
Test
  • Tjelvar Johnson

    Marktstraße 10

    6357 Kavala



    Altis Staatspolizei

    Zweigstelle Kavala

    Hauptstraße 45

    6357 Kavala

    z.Hd der Polizeidirektion


    Bewerbung um einen Platz in Ihrem Polizeiteam


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit bewerbe ich mich um einen Platz bei der Altis Staatspolizei.

    Mein Name ist Tjelvar Johnson und ich bin 35 Jahre alt.

    Im Folgenden werde ich Ihnen meinen Werdegang, sowie meine bisherigen Auszeichnungen, Leistungen, sonstige Stärken und Schwächen aufzeigen.

    Ich bin mit 18 Jahren in die Polizei (Stratis) aufgenommen worden und habe bereits in meiner Kindheit Berührungspunkte mit der Polizei sammeln können. Mein Vater war bereits beim Militär, als ich noch sehr klein war und bekleidete dort einen Posten in der Militärpolizei. Ich wollte früher schon immer so werden und sein wie er. Deshalb beschloss ich nach einigen Schicksalsschlägen, unter anderem den Tod meines Vaters im Gefecht, für Recht und Ordnung sorgen zu wollen.

    Ich fing an mich in der Schule anzustrengen und hielt bald mein Abitur in den Händen. Zunächst lag eine harte Ausbildung unter dem Ausbilder Manuel Vault vor mir und ich konnte ihn immer mehr davon überzeugen, dass ich für den Job gemacht bin.

    Meine ersten Einsätze waren überschaubare kleine streife Fahrten und eher geringe Lapalien, wie das Beruhigen aufgebrachter Bürger wegen Ruhestörungen. Dies wurde mir allerdings schnell zu langweilig und ich wollte mehr in den gehobenen Polizeidienst, um größere Fälle wahrnehmen zu können.

    Ich entschied mich also dazu das Revier zu wechseln und konnte bald in Tanoa Fuß fassen. Hier tickten die Uhren etwas anders und ich lernte schnell, wie man mit Rebellen und Schießereien umzugehen hat. Als auf Tanoa fast die Hälfte unseres Reviers ihr Leben bei einem Anschlag verloren, wurde der Rest nach Altis geschickt. Ich persönlich habe bei dem Anschlag nur hässliche Narben als Andenken behalten können. Durch diese Umstände wurde das Revier geschlossen und die Beamten zwangsversetzt.

    Ich allerdings habe mich geweigert, da ich für mich beschlossen habe, dass ich nie wieder so viele Kollegen, Freunde und Vertraute verlieren will, wie an diesem Tag. Ich habe mich vorerst hinter meinem Schreibtisch verkrochen und private Aufträge entgegengenommen. Als Detektiv, ist das Leben aber eher am Existenzminimum angesiedelt ich Spaß hatte ich auch verhältnismäßig wenig. Nun stehe ich vor dem Nichts und hoffe, dass es für eine Laufbahn als ehrenwerter und gesetzestreuer Polizist nicht zu spät ist.



    Lebenslauf:

    06.07.1985 Geburt im Klinikum Kavala

    10.07.1991 - 10.07.1995 Grundschule Pyrgos

    01.01.1995 - 10.04.2003 Speck-Gymnasium Sofia

    08.06.2003 - 08.06.2006 Ausbildung zum Polizisten

    10.07.2006 - 01.01.2007 Streifendienst auf Stratis (heute fast nicht mehr bevölkert)

    10.03.2007 - 10.06.2016 Polizist auf Tanoa

    10.06.2016 - Heute selbstständiger Detektiv auf Altis



    Stärken/Schwächen:

    + Freundlich

    + Kommunikativ / kritikfähig

    + Bestimmt

    + Zielstrebig


    - Stur

    - Redseelig

    - zu offensiv / zu ehrlich





    Real-Life:

    Moin, mein Name ist Marc und ich bin 22 Jahre alt. Ich habe etwas Erfahrung (761 Stunden) in Arma III und denke, dass ich ganz gutes RP führen kann. Von den bereits beschriebenen Stunden, lassen sich bis auf 10 oder 15 Stunden auf RP zurückführen, davon wiederum den Großteil im Cop-RP.

    Ich habe RL-RP gespielt und komme ursprünglich von dem Server Minefactory. Das letzte Mal habe ich Arma vor ca. 3 Jahren gespielt, bevor mein Internet endlich die Leistung erbringen kann, die ich brauche. Ich habe mich in der Zwischenzeit GarrysMod gewidmet und dort auch nur RP gespielt. Hier auf diesem Server habe ich schon 20 - 30 Stunden verbracht und denke, dass die bisherige Zeit echt top war. Darauf möchte ich natürlich aufbauen und bei Euch bleiben. Mit dieser Bewerbung versuche ich die alten Zeiten ein Stück weit aufleben zu lassen und hoffe, dass ich angenommen werde.


    Wie gesagt ich hoffe, Euch hat die Bewerbung gefallen. Falls nicht, hoffe ich auf konstruktive Kritik und eine weitere schöne Zeit auf dem Server.

    PS: Rechtschreibfehler bitte als Kommentar drunter, ich bin da sehr pingelig und kann nur so aus Rechtschreibfehlern lernen, danke.


    MfG Marc aka Chrys Hunter

  • Sehr geehrter Herr Tjelvar Johnson,


    Hiermit lade ich sie zu einem Bewerbungsgespräch ein. Bitte finden sie sich dafür im Channel "Polizei Bewerbungen / Fragen" ein.


    Wir ab 18 Uhr auf TS erreichbar.


    Mit freundlichen Grüßen


    G. Auch (LTD. Polizeidirektor)